Online-Terminkalender

Fachgeschäft: Artikel

Hörgeräte
kostenlos
Probetragen

Jetzt anmelden!

Testen Sie jetzt das nahezu unsichtbare Hörgeräte Silk X

Im-Ohr-Hörgeräte Silk Nx

  • Maßgeschneiderte Hörerlebnisse
  • Kristallklarer Klang in jeder Situation
  • Telefonieren wie gewohnt
  • Fernbedienbar per App

Qualifizieren Sie sich als Testhörer

Haben Sie schon einmal moderne Hörgeräte getestet?
Tragen Sie bereits Hörgeräte und wenn ja, wie alt sind diese?
Sind Sie älter als 55 Jahre?

*Pflichtfelder

Kostenlose
Telefonberatung

Jetzt Rückruf vereinbaren

Sie erreichen niemanden? Kein Problem! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen kostenlosen Rückruf. Geben Sie dazu einfach eine Zeit an, zu der wir Sie zurückrufen können.

Aktuelles

Steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Akku-Hörgerätes! Wir geben Ihnen einige nützliche Hinweise.



Die Akku-Technologie bietet viele Vorteile im Vergleich zu Hörgeräten mit Batterien: Akku-Hörgeräte sind praktisch und umweltfreundlich. So bequem und vorteilhaft wiederaufladbare Hörgeräte auch sein mögen, selbst der Akku dieser kleinen Alleskönner stößt mal an seine Grenzen.

Die Vorteile wiederaufladbarer Akku-Hörgeräte

• Der lästige Batteriewechsel entfällt: Hörgeräte mit wiederaufladbarem Akku setzen Sie abends vor dem zu Bett gehen einfach auf die Ladestation. Am nächsten Tag sind sie wieder einsatzbereit.

• Verschmutzungen werden reduziert: Weil Sie ohne den Batteriewechsel auch nicht mehr das Fach zur Elektronik öffnen müssen, dringen in das Innere Ihrer Hörgeräte weniger Staub und Schmutzpartikel ein. Weniger Staub und Schmutz bedeutet auch weniger Reparaturbedarf.

• Sie sind deutlich flexibler: Denn Sie sind nicht länger gezwungen, Batterien auf Vorrat zu horten oder mit sich herumzutragen. Über Nacht aufgeladen halten Akku-Hörgeräte 24 Stunden und mehr. Das entspricht etwa zwei Tagen Tragedauer. Die meisten Modelle verfügen zudem über eine Schnellladefunktion, mit der Sie den Akku binnen 15 bis 30 Minuten aufladen können, und tragbare Ladestationen, sollten Sie das nächtliche Laden einmal vergessen haben.

• Die Umwelt freut sich: Hörgeräte mit wiederaufladbarem Akku sind wesentlich umweltfreundlicher als Batterie-Modelle. Ohne den Batteriewechsel fällt nämlich weniger Abfall an, den Sie sonst fachgerecht entsorgen müssten.



Nützliche Hinweise zum Akku-Sparen



Ihre individuelle Hörgeräte-Nutzung und Ihre Tragegewohnheiten haben einen großen Einfluss auf die Lebensdauer der Akkus. Wie lange tragen Sie Ihr Hörgerät am Tag? Welcher Geräuschkulisse sind Sie während dieser Zeit ausgesetzt? Wechseln Sie dadurch mehrmals täglich das Einstellungsprogramm? Ist das Hörgerät mit Ihrem Smartphone, Ihrem TV-Streamer oder einem anderen Wireless-Gadget verbunden? Vermutlich bekommen Sie langsam eine Idee, weswegen sich der Akku Ihres Hörgeräts an manchen Tagen schneller aufbraucht.

Hier also unsere Tipps, wie Sie die Lebensdauer der Akkus in Ihrem Hörgerät deutlich erhöhen können:

• Schalten Sie Ihr Hörgerät aus: In der Zeit, in der Sie Ihr Hörgerät nicht tragen (beispielsweise nachts oder beim Staubsaugen, Duschen und Baden), sollten Sie es ausschalten, um die Akku-Laufzeit zu verlängern.

• Verändern Sie die Einstellung situationsbedingt: Ist Ihr Hörgerät nicht perfekt an Ihre Umgebung angepasst, müssen Sie unter Umständen die Lautstärke erhöhen. Und der Stromverbrauch eines Hörgeräts steigt mit der Erhöhung der Lautstärkeeinstellung.

• Wählen Sie die Einstellung mit Bedacht: Versuchen Sie außerdem, nicht zu häufig zwischen unterschiedlichen Einstellungen zu wechseln. Jeder Programmwechsel benötigt zusätzlich Energie.

• Funktionen wie kabelloses Streaming, Bluetooth-Verbindung und Geräuschunterdrückung überdenken: Wenn Ihr Hörgerät nicht permanent mit Ihrem Handy, Ihrem Bluetooth-Telefon, Ihrem TV- oder Radio-Streamer gekoppelt sein muss, trennen Sie die Verbindung. Das verlängert die Akku-Laufzeit.

Dies sind die einfachsten und zeitgleich effektivsten Tipps zum Akku-Sparen. Gerne nehmen wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch Ihre individuellen Tragegewohnheiten unter die Lupe und geben Ihnen maßgeschneiderte Tipps, mit denen Sie die Lebensdauer Ihrer Hörgeräte-Akkus erhöhen können.

Bild von Freepik

ZurückAlle Artikel

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden

Erhalten Sie attraktive Angebote, und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit dem Newsletter von Pavel Hörgeräte!

* Pflichtfelder

Jetzt Besserhörer
werden!

Termin vereinbaren