Online-Terminkalender

Fachgeschäft: Artikel

Hörgeräte
kostenlos
Probetragen

Jetzt anmelden!

Testen Sie jetzt das nahezu unsichtbare Hörgeräte Silk X

Im-Ohr-Hörgeräte Silk Nx

  • Maßgeschneiderte Hörerlebnisse
  • Kristallklarer Klang in jeder Situation
  • Telefonieren wie gewohnt
  • Fernbedienbar per App

Qualifizieren Sie sich als Testhörer

Haben Sie schon einmal moderne Hörgeräte getestet?
Tragen Sie bereits Hörgeräte und wenn ja, wie alt sind diese?
Sind Sie älter als 55 Jahre?

*Pflichtfelder

Kostenlose
Telefonberatung

Jetzt Rückruf vereinbaren

Sie erreichen niemanden? Kein Problem! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen kostenlosen Rückruf. Geben Sie dazu einfach eine Zeit an, zu der wir Sie zurückrufen können.

Aktuelles

Hinter dem Ohr oder im Ohr? Hörgeräte-Typen vom Klassiker bist zur unsichtbaren Variante



Hörgeräte werden immer besser, komfortabler und kleiner. Es gibt sie mittlerweile in vielen verschiedenen Bauformen und mit cleveren Funktionen für perfekte Hörerlebnisse. Bei all den Angeboten auf dem Markt ist es schwer, den Überblick zu bewahren, wenn man nach der passenden Hörlösung für sich selbst sucht.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Hörgeräts. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Im-Ohr-Hörgeräten (IdO) und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten. Welcher Grundtyp sich am besten für Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse sowie Hörgewohnheiten eignet, finden wir am besten in einem Hörgeräte-Test heraus.



Im-Ohr-Hörgeräte



Im-Ohr-Hörgeräte sind besonders kleine und leichte Modelle, die wie der Name schon vermuten lässt, direkt im Ohr oder etwas präziser ausgedrückt unmittelbar in der Ohrmuschel und im Gehörgang platziert werden. Für einen optimalen Halt werden die Geräte zuvor durch individuelles Modellieren an die Anatomie der Ohren angepasst. Dadurch, dass die Hörgeräte teils tief im Ohr sitzen, sind sie kaum sichtbar.

Im-Ohr-Hörgeräte lassen sich auch noch mal in Unterkategorien aufsplitten:

• ITE-Hörgeräte (in the ear) füllen die gesamte Ohrmuschel aus und sind somit optisch noch recht auffällig. Durch ihre Größe sind ITE-Hörgeräte jedoch einfach in der Handhabung und können mit großen Batterien mit einer längeren Laufzeit betrieben werden.

• ITC-Hörgeräte (in the canal) sitzen tiefer im Gehörgang als ITE-Hörgeräte. Bei ihnen liegt die Ohrmuschel komplett frei. Von außen sind ITC-Hörgeräte jedoch noch zu erkennen beim genaueren Hinsehen, ähnlich wie Ohrstöpsel oder In-Ear-Kopfhörer.

• CIC-Hörgeräte (completely in the canal) sitzen sehr tief im Ohrkanal und sind daher von außen fast unsichtbar. Die Geräte sind winzig klein und können deshalb nur mit Batterien mit kürzerer Laufzeit betrieben werden.

• IIC-Hörgeräte (invisible in the canal) sind die kleinstmögliche Bauart. Sie sitzen extrem tief im Ohrkanal, unmittelbar am Trommelfell. Von außen sind sie 100 % unsichtbar.



Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte



Circa 90 % der in Deutschland verkauften Hörgeräte sind Hinter-dem-Ohr-Geräte. Nicht ohne Grund: Die Klassiker sind mittlerweile klein und schmal, überaus diskret und noch dazu sehr einfach zu handhaben. Das sich hinter dem Ohr befindende Gehäuse besteht aus einem oder mehreren Mikrofonen und dem Hörer (Schallwandler) sowie dem Batteriefach. Vom Gehäuse aus führen der Hörwinkel (Knick oben am Gehäuse, der nach vorne und unten führt) und der Schallschlauch an das Empfangsteil, das Passstück ist im Inneren des Ohres. Manche Gehäuse gleichen mittlerweile Designer-Schmuckstücken, sodass sich HdO-Geräte subtil hinter die Ohrmuschel schmiegen und kaum noch auffallen.



Ex-Hörer-Hörgeräte



Ex-Hörer-Hörgeräte, auch RIC genannt (receiver in the canal), sind das perfekte Bindeglied zwischen IdO- und HdO-Hörgeräten. Sie werden hinter der Ohrmuschel getragen. Anders als herkömmliche HdO-Geräte sitzt ihr Empfänger jedoch im Gehörgang und somit näher am Trommelfell. Dadurch verbinden sie die Vorteile von Im-Ohr- und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten: RIC-Hörgeräte sind klein, unauffällig und dennoch leistungsfähig und leicht zu handhaben.

ZurückAlle Artikel

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden

Erhalten Sie attraktive Angebote, und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit dem Newsletter von Pavel Hörgeräte!

* Pflichtfelder

Jetzt Besserhörer
werden!

Termin vereinbaren